Neuigkeiten

Google Play jetzt mit Smart App-Updates

Google Play Store Logo 124 x 124 PixelAuf dem Google I/O hatte Google Smart App-Updates angekündigt. Durch diese soll bei Updates nicht mehr die komplette App heruntergeladen werden, sondern nur noch die veränderten Daten. So wird Google und Nutzer einiges an Datenverkehr erspart. Sicherlich besonders für diejenigen interessant, die Wert darauf legen ihre Apps auch unterwegs über das Mobilfunknetz zu aktualisieren.

Android Police hat nun herausgefunden, dass diese Smart App-Update kürzlich aktiviert wurden. Wahrscheinlich mit dem Play Store 3.8.15. Soll aber auch mit älteren Play Store-Funktionen funktionieren.

Als Beispiele für Einsparungen nennt man ein Update für ezPDF Reader. Hier sollen statt 6,34 MB nur 2,7 bis 3 MB Download nötig sein. Bei Instagram sollen es sogar nur 3 statt 13 MB sein. Spannend wird es natürlich ab Downloadgrößen von 50 MB und mehr.

Die Implementation ist derzeit noch etwas seltsam. Es wird die normale Downloadgröße der apk angezeigt. Dann aber bereits vor Erreichen von 100 Prozent beendet. Zu sehen im folgendem Video:

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben