Neuigkeiten

Google stellt neue Android-Figur auf – Kommt eine Android Apps-Laufzeitumgebung für den Chrome-Browser?

Android Chrome

Google-Mitarbeiter Paul Wilcox (Android Community Manager) hat auf Google+ ein Bild einer neuen Android-Figur veröffentlicht. Typischerweise stellt Google solche Figuren passend zu einer Android-Version vor dem Gebäude B44 auf. Diesmal hat man die Figur beim gegenüberliegendem Gebäude B45 aufgestellt.

Warum stellt Google eine “Chrome-Android-Figur” auf? Nachdem man schon so oft mit einer Android-Figur eine kommende Android-Version angekündigt hat, stellt man sich natürlich auch hier unweigerlich die Frage, ob es bald etwas für Chrome\Chrome OS und Android zu verkünden gibt. Mobilegeeks liefert uns dazu bereits ein erstes Gerücht. Man scheint man die Qualität der Quelle auch als sehr gut einzuschätzen. Demnach soll Google bereits seit Mitte 2012 an einer Android Apps-Laufzeitumgebung für den Chrome-Browser arbeiten. Das wäre für den Chrome Browser und sicherlich auch die zukünftige Entwicklung von Chrome OS eine durchaus weitreichende Entwicklung. Wahrscheinlich würde sogar das Chrome OS noch mehr davon profitieren als der Chrome-Browser und Google würde mehr Druck auf Microsoft ausüben.

Android und insbesondere Android-Apps können weitere Märkte eigentlich nur gut tun. Mehr potentielle Kunden sind für Entwickler eigentlich immer etwas gutes. Die Umsetzung wäre für Google allerdings in Bezug auf das Chrome OS auch eine weitere kleine Abkehr von der alleinigen Unterstützung von Web-Apps.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben