Neuigkeiten

Google Transit jetzt mit Fahrplandaten der Deutschen Bahn

Google Maps Deutsche Bahn Daten

Google und die Deutsche Bahn haben heute eine gemeinsame Kooperation angekündigt. Wie bereits vermutet werden die Fahrpläne der Bahn in Google Maps integriert. Dies ermöglicht eine deutlich verbesserte Routenplanung mit Google Transit. Neben den Fern- und Nahverkehrszügen werden auch S-Bahnnetze integriert. Dazu gehören Berlin, Hamburg und München.

Es können nicht nur Routen anhand der aktuellen Zeit geplant werden, sondern es kann auch ein anderer Zeitpunkt gewählt werden. Verzichten muss man hingegen auf Daten zu eventuellen Verspätungen. Diese gibt es wohl auch zukünftig nur über Abfragen direkt bei der Bahn.

Neben dem Browser-nutzendem Google Maps werden die Daten natürlich auch von der Google Maps-App verwendet. Außerdem wird auch Google Now zukünftig entsprechende Informationen anzeigen. Die Daten sind bereits live und können genutzt werden. [via heise]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • frozen


    Verzichten muss man hingegen auf Daten zu eventuellen Verspätungen.” damit ist dieses “Feature” doch tot :( Man muss also weiterhin die Bahn App installiert haben, schade

Nach oben