Neuigkeiten

HP Android Smartbook

Auf der CES hat HP bereits ein Android Smartbook gezeigt. Dort wurde es allerdings nur als “technology demo” deklariert. Nun hat HP ein Smartbook bei der FCC gemeldet. Das HP Compaq AirLife 100 kommt in den USA mit 3G für AT&T. Engadget spekuliert, dass es sich dabei um das Android-Smartbook handelt.

In den USA wird das Gerät Smartbook bezeichnet. Im Grunde genommen ist es ein Netbook mit dem Betriebssystem Android. Smartbook ist offensichtlich eine Kombination aus Smartphone und Netbook. Der entscheidende Unterschied bei einem Smartbook ist, dass Hard- und Software aus dem Mobilfunkbereich verwendet wird. In diesem Fall zum Beispiel Android als Betriebssystem und ein Snapdragon-Prozessor. In Deutschland gibt es allerdings die Smartbook AG, die die Markenrechte an der Marke “Smartbook” besitzt. Die Geräte werden also in Deutschland wohl nicht unter der Produktkategorie “Smartbook” angeboten werden. Gut möglich dass sie in Deutschland dann einfach als Netbook verkauft werden. Bisher ist ohnehin nicht absehbar wie groß dieser Markt überhaupt ist.

Über Team

Nach oben