Neuigkeiten

HTC Desire S – Update auf Android 2.3.5. Gingerbread und HTC Sense 3.0

HTC Desire SHTC hat dem HTC Desire S ein Update spendiert. Damit kommt auf dem Smartphone künftig Android 2.3.5 Gingerbread zum Einsatz. Auch die Haus-eigene Oberfläche HTC Sense wurde aktualisiert. Sie kann nun in Version 3.0 genutzt werden.

Das Update bringt den HTC Desire S-Nutzer die Videochat-Funktion von Google Talk. HTC Sense 3.0 bringt den neuen Lockscreen, kleinere Designverbesserungen sowie den Filmdienst HTC Watch.

Das OTA-Update ist immerhin 220 MB groß und sollte daher empfehlenswerterweise über ein Wlan durchgeführt werden.

via Androidnext

Über Team

  • http://androider.de Reinhard

    Ist das von Eurer Seite ein Witz ! ES gibt nichts von HTC auch nicht von HTC Deutschland das wir für
    unser HTC Desire S ein Update auf 2.3.5. Gingerbread und HTC Sense 3.0 spendiert bekommen ! Es bleibt bei 2.3.3. Basta . Wenn es so wäre wie von Euch behauptet dann hätten das schon Tausende Besitzer von HTC Desire S bestätigt !!!.

  • http://www.androider.de Team

    Es gibt bereits Nutzer die vom Update berichten. Aber wie so oft erfolgt der Rollout phasenweise. Davon abgesehen vermute ich mal, dass die vielen Geräte mit Branding ohnehin wieder ein paar Wochen länger werden warten müssen.

    Witze machen wir eher selten – da sind wir einfach nicht gut genug drin.

  • Markus

    Lieber Reinhard, es ist kein Witz!
    Habe heute das Update auf meinem Desire S installiert (von Android 2.3.3 auf 2.3.5 + Sense 3.0). Jedoch wurde dies nicht mit WLAN erkannt, sondern erst über Mobilnetz. Download dann über WLAN. Am Anfang gab es noch Probleme mit einem App-Icon auf dem Startbildschirm, dass sich mit einem anderen überlagert hatte und sich nicht mehr verschieben oder entfernen lies. Aber durch den Neustart des HTC Sense Dienstes war alles wieder okay. Ansonsten bin ich total begeistert! Toller Lockscreen, tolle neue Effekte beim Wischen durch die einzelnen Screens, verbesserte Wetterdarstellung, mehr Einstellungen bei der Kamera, Screenshot-Funktion (ON/OFF + HOME), und wahrscheinlich noch mehr, was ich auf die schnelle noch nicht entdeckt hab…
    HTC: DANKE!

  • Mohrhuhn

    Ich habe das Android 2.3.5 Gingerbread seit gestern abend 23:30 und bin momentan dabei alles zu erkunden. Mein erster Eindruck ist positiv.

  • Pingback: Anonymous

  • Flo

    Ich habe leider immernoch kein Update bekommen! Wie lange kann das denn in etwa noch dauern?

  • http://www.androider.de Team

    @Flo
    Wenn du ein HTC Desire S mit Branding hast, kann das durchaus einige Wochen dauern. Die Mobilfunkanbieter unterziehen das Gerät in diesem Fall noch einer eigenen Qualitässicherung.

  • Der Einser

    Habe meins erst paar Tage gekauft (bei MM für 299,-)und bin total begeistert vom Gerät :) Und jetzt wollt ich mein HTC updaten, aber war nicht. Es sagt immer das mein Gerät im aktuellsten stand ist. Wie lange muss man denn da so warten? Habe Android 2.3.3 und Sense 2.1.

  • soulone

    Hmmm…… Warte wie son suchti aber das update is ima noch nit was kann man denn nur machen außer warten?

  • Karl

    @Markus: wie schaut der email client aus? Im Sense 3.0 fürs Sensation ist der neu mit ein paar neue features. Ist der fürs desire s derselbe wie in 2.1?

  • Kevin L

    Ich versteh garnicht warum hier manche so große klappe haben HTC hat das uptade mittlerweile bestätigt und so mit auch die richtigkeit dieser information dieser seite und da die kein datum genannt haben ist es doch gut das wir vorab informiert wurden sind das es die neueste version geben wird …

  • Kevin L

    und ich denke das alle die es schon vorher hatten dann nur nicht die offizielle version da die jetzt erst in den nächsten tagen offiziell für das Desire S kommt

  • manfred

    leute,

    mit den so genannten custom-roms steht die flexible welt doch offen für uns htc-users;mit oder ohne sense,astreine speicherverwaltung,optimierte und neue einstellmöglichkeiten,und und und…

Nach oben