Neuigkeiten

HTC-Geräte zukünftig mit vorinstalliertem LogMeIn Rescue: Remote-Zugang für HTC-Techniker

HTC LogMeIn RescueDie Android-Geräte von HTC sollen zukünftig mit vorinstalliertem LogMeIn Rescue ausgestattet sein. Vorausgesetzt der jeweilige Mobilfunkanbieter gestattet dies. LogMeIn Rescue ist ein Tool für Remote-Zugang auf das Gerät und soll im Falle von Problemen mit dem Gerät vom HTC-Support genutzt werden. Die Techniker können dann zum Beispiel eine Diagnose erstellen oder Einstellungen verändern um das Problem zu beheben. So kann man sich dann möglicherweise das Einschicken des Gerätes sparen. Voraussetzung ist natürlich eine Internetverbindung.

Während eines Gespräches mit dem Support sollen die Kunden so Zugang zum Gerät geben können. Es ist also nicht so, als dass man sich von seitens HTC einfach so nach Lust und Laune auf das Gerät aufschalten könnte. Man sieht im Screenshot wie um Zugang gefragt wird. Der Dienst von LogMeIn wird heute bereits auf 150 Millionen PCs, Macs, Smartphones und Tablets verwendet. [via Android Central]

Über Team

Nach oben