Neuigkeiten

HTC lädt als erster zur MWC-Pressekonferenz

HTC EdgeVom diesjährigem Mobile World Congress erwarten wir uns nicht weniger als großartiges. Zu Beginn des Mobile World Congress werden sich die Pressekonferenzen wieder aneinanderreihen und vielleicht auch überschneiden. Der Mobile World Congress wird am 27. Februar seine Pforten eröffnen. HTC lädt am Vorabend zur Pressekonferenz ein. Die Gerüchteküche schäumt noch nicht mit kommenden HTC-Geräten über. Im Zentrum der Gerüchteküche steht aber immerhin das HTC Edge (links im Bild). Das zuletzt auch unter den Codenamen Endeavor und Supreme diskutiert wurde. Welcher Name es am Ende auch sein wird, für besonderes Interesse dürfte es durch den erwarteten Quad-Core-Prozessor sorgen.

Neben HTC wurde die Tage auch bereits bekannt, das Sony Ericsson eine Pressekonferenz plant. Ob noch unter altem Namen oder bereits als Sony bleibt abzuwarten. Außerdem darf man sicherlich auch von Samsung eine Pressekonferenz erwarten. Alles andere als die Vorstellung des Samsung Galaxy S3 wäre überraschend. Und sicherlich wird sich auch der Rest der “Gang” einfinden und Produkte präsentieren. Neben Smartphones darf man sicherlich auch auf das ein oder andere Tablet hoffen. Bis zum Mobile World Congress wird sicherlich noch das ein oder andere Gerücht durch die Android-Welt jagen …[via GSMarena]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben