Neuigkeiten

HTC M7 – Neuer Kamerasensor mit “Ultrapixel”?

HTC 2013

Am 19. Februar wird uns HTC sein neues Flaggschiff vorstellen. Aktuell gibt es zum HTC M7 aber noch einmal weitere Gerüchte und Spekulationen. Im offiziellem HTC-Blog hat man eine Infografik über die Geschichte der Fotografie veröffentlicht. Die Infografik endet mit folgendem Satz: “HTC kicks off a new sound and camera experience in 2013.”

Schon im vergangenem Jahr konnte das HTC One X durchaus mit seinen Kameraqualitäten glänzen. Beats Audio scheint mir hingegen bisher eher ein Reinfall zu sein. Was könnte HTC als im M7 an Neuheiten bringen? Zumindest im Kamera-Bereich gab es heute bereits Gerüchte. Bisher wurde in Leaks die Kamera immer mit 13 Megapixel angegeben. Laut pocket-lint kommt beim HTC M7 nun ein neuer Kamerasensor zum Einsatz. HTC soll dies “Ultrapixel” nennen. Hierbei sollen die Ergebnisse von drei 4,3 Megapixel-Sensoren zu einem Bild kombiniert werden. Dreimal 4,3 Megapixel macht auch 12,9 – also etwa die bereits geleakten 13 Megapixel. Allerdings werden dabei wohl keine 13 Megapixel-Bilder herauskommen. Durch die drei Kamerasensoren stehen für jeden Pixel jeweils drei Datenpunkte zur Verfügung. Durch die “intelligente” Kombination soll ein klareres und schärferes Bild zustandekommen.

13 Megapixel wird man wohl nicht bewerben können und so erfindet man wohl die Bezeichnung Ultrapixel. Egal wieviele Megapixel und welche Bezeichnung. Am Ende zählt vor allem das Ergebnis.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben