Neuigkeiten

HTC Myst – Technische Daten des Facebook-Smartphones geleakt?

HTC Logo - quietly brilliantDer Twitter-Name hat sich von Football4PDA auf aktuell LlabTooFeR geändert. Trotzdem dürften die über diesen Twitter-Account geleakten Informationen weiterhin eine gute Qualität haben. Aktuell geht es um das HTC Myst. Hinter diesem Codenamen soll sich das “HTC Facebook-Smartphone” verstecken. Zuvor war es unter dem Codenamen HTC Opera bekannt.

Geleakt sind bereits Mitte Januar die vermeindlichen technischen Daten des HTC Myst. So soll ein Qualcomm Snapdragon S4 Plus-Prozessor zur Ausstattung gehören. Hinzu kommen 1 GB RAM. Mit 16 GB soll außerdem reichlich interner Speicher zur Verfügung stehen. An der Rückseite findet sich eine 5 Megapixel-Kamera. Die Frontkamera kommt auf 1,6 Megapixel. Das 4,3 Zoll große Display löst mit 1280 x 720 Pixeln auf. Android kommt in der Version 4.1.2 Jelly Bean zum Einsatz.

Mit HTC ChaCha und Salsa hatte man bereits 2011 Smartphones mit besonderer Facebook-Integration auf den Markt gebracht. Großer Erfolg war diesen aber nicht beschieden. Wohl auch ein Grund 2012 keine Nachfolger zu präsentieren. Die noch offenen Frage ist, inwiefern Facebook vielleicht selber in diese neue Entwicklung involviert ist. Und auch zur Oberfläche und Facebook-Integrationen selber ist bisher noch nichts bekannt. [via smartdroid]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben