Neuigkeiten

HTC One X+ bei Vodafone Deutschland verfügbar

HTC One X+Mit dem HTC One X+ ist ab sofort das neue HTC Highend-Smartphone in Deutschland verfügbar. Aktuell kann es allerdings lediglich von Vodafone geliefert werden. Dort macht der Kauf natürlich nur zusammen mit einem Mobilfunkvertrag Sinn. Ohne Vertrag verlangt Vodafone immerhin 679,- Euro. Mit den Verträgen Red Premium und Red L wird das HTC One X+ von Vodafone für einmalige 99,90 Euro angeboten. Das sind aber natürlich sehr teure Tarife.

Mit Blick auf verschiedenen Onlineshops darf man dort wohl eine Verfügbarkeit im Laufe des Novembers erwarten.

Das HTC One X+ orientiert sich stark am HTC One X. Neben Optik ist auch die Technik in fast allen Punkten gleich. Das HTC One X+ nutzt den leicht verbesserten Nvidia Tegra 3+ Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 1,7 GHz. Beim HTC One X ist es “nur” der 1,5 GHz Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor. Die Frontkamera kommt auf 1,6 Megapixel – statt 1,3 Megapixel beim One X.

Android Central präsentiert uns ein erstes Unboxing des HTC One X+:

Die Tabelle mit den technischen Daten von HTC One X und HTC One X+ zeigt die minimalen Unterschiede zwischen den beiden Smartphones:

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • Alf

    HI, bei Vodafon ist es auch immo nur das HOX+mit 32gig….

    Ich wart lieber aufs 64gig.

    Der Preis ist mir aber noch erheblich zu teuer, wenn er auf das HOX-Niveau runter ist gibts eins mit Vertrag. Dauert sicher nicht allzu lange, wenn man bedenkt wieviele Handys HTC immo raushaut.

  • spaceburger@web.de

    bei o2 kostet das mit 64 GB 629,- habs da geordert und war am nächsten Tag da :)

  • Pingback: HTC One X+ in Deutschland angekommen - qambo.de

Nach oben