Neuigkeiten

HTC Primo – Leak bringt technische Daten für kommendes Mittelklasse-Smartphone

HTC Logo - quietly brilliantDie Zeit der Leaks im Vorfeld des Mobile World Congress geht weiter. Mit dem HTC Primo hat stuff.tv erste Informationen zu einem kommendem Mittelklasse-Smartphone von HTC.

Das HTC Primo soll mit einem 3,7 Zoll großem Super AMOLED-Display ausgestattet sein. Neben einem 1 GHz Qualcomm Dual-Core-Prozessor kommen 512 MB RAM zum Einsatz. Die rückwärtige Kamera kommt auf 5 Megapixel und kann Videos mit bis zu 720p aufnehmen. Außerdem greift HTC auch hier auf die Technik von Beats Audio zurück. Android wird direkt in der Version 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz kommen. Auch HTC Sense kommt in der Version 4.0 zum Einsatz. Außerdem soll das HTC Primo 9 mm dünn sein.

Ein Bild vom HTC Primo gibt es bisher noch nicht. Das aktuell herumschwirrende Bild von stuff.tv ist lediglich ein “Mock-Up”.

Stuff.tv schätzt das HTC Primo auf einen Preis von £250. Das wären umgerechnet 300 Euro. Das dürfte durchaus realistisch sein. Mittelklasse-Geräte werden in 2012 schon mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet sein müssen.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben