Neuigkeiten

HTC überdenkt die Bootloader-Politik

HTC Logo - quietly brilliantHTC hat auf Facebook angekündigt, seine Bootloader-Politik zu überdenken:

Thanks so much for providing feedback, we hear your concerns. Your satisfaction is a top priority for us and we’re working hard to ensure you have great experiences with our phones. We’re reviewing the issue and our policy around bootloaders and will provide more information soon. Thank you for your interest, support and willingness to share your feedback.

Warten wir mal gespannt darauf wie HTC sich entscheidet. Nicht zuletzt weil sich bereits Motorola und Sony Ericsson für eine zukünftig kundenfreundlichere Bootloader-Politik entschieden hat, dürfte man auch bei HTC sehr ernsthaft überlegen, wie man hier den Kunden ebenfalls entgegen kommen kann.

Warten wir also ab, ob und wann HTC dann vielleicht wirklich Änderungen zu verkünden hat. Mit dem Statement stellt man natürlich für den Moment auch erst einmal die “HTC-Fans” ruhig. Diese hatten zum Beispiel auf Groubal eine Petition gestartet und kommen dort mittlerweile auf fast 5.000 Stimmen.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben