Neuigkeiten

Huawei Ascend D1 Quad XL ab Ende Oktober in Deutschland verfügbar

HUAWEI Ascend D1 Quad XL FrontAb Ende Oktober wird endlich in Deutschland das erste Huawei-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor verfügbar sein. Das hat Huawei aktuell auf Facebook verkündet:

Ab Ende Oktober wird das Ascend D1 Quad XL in Deutschland erhältlich sein (UVP: 449,-€)

Das Huawei Ascend D1 Quad XL wurde bereits Ende Februar auf dem Mobile World Congress. Man hat uns dann also lange warten lassen. Ein Hauptgrund für die Wartezeit ist wohl der Prozessor. Man hat dann doch noch einige Zeit gebraucht um den hauseigenen K3V2-Quad-Core-Prozessor zur serienreife zu bringen.

Auch wenn uns das Huawei Ascend D1 Quad XL heute nicht mehr so wie im Februar beeindrucken kann, so ist es doch aus technischer Sicht immer noch ein Highend-Smartphone. Zur Ausstattung gehören ein 4,5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und Corning Gorilla Glass. Der K3V2 Quad-Core-Prozessor ist mit 1,4 GHz getaktet. Hinzu kommen 1 GB RAM. Das Huawei Ascend D1 Quad XL ist außerdem mit 8 GB internem Speicher ausgestattet. Die rückwärtige Kamera kommt auf 8 Megapixel. Das Akku kann sich mit seinen 2.600 mAh sehen lassen. Android ist erst einmal nur in der Version 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert.

Das ist ingesamt ein sehr gutes technisches Paket. Man darf gespannt sein, was daraus dann insgesamt geworden wird. Insbesondere auch mit Blick auf den UVP in Höhe von 449,- Euro scheint mir Huawei zusätzlich den Markt durch eine aggressive Preispolitik aufrollen zu wollen. Onlineshops halten sich mit der Listung aktuell noch zurück. Cyberport listet es zwar, liegt mit 499,- Euro aber noch deutlich über UVP. Als voraussichtliches Lieferdatum gibt man den 25. Oktober an.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben