Neuigkeiten

Huawei MediaPad 10 FHD – 8 GB-Variante für 449,- Euro vorbestellbar

Huawei MediaPad 10

Gestern habe ich den ruhigen und sonnigen Sonntag genutzt um über das Huawei MediaPad 10 FHD zu schreiben, schon heute gibt es zu dem Tablet spannende Neuigkeiten. Es kann ab sofort bei Cyberport vorbestellt werden und soll voraussichtlich ab dem 11. Oktober lieferbar sein. Preislich liegt es wie erhofft unter 500 Euro. Cyberport nimmt Vorbestellungen zum Preis von 449,- Euro an. Allerdings handelt es sich auch nur um die Variante mit 8 GB internem Speicher. Dieser kann aber immerhin über microSD-Karten erweitert werden.

Technisch war vieles natürlich schon bekannt und wurde von Huawei teilweise schon vor Monaten veröffentlicht. So kommt der von Huawei selber entwickelte Cortex-A9 basierte 1,2 GHz K3 Quad-Core-Prozessor zum Einsatz. Hier gingen wir bis vor kurzem allerdings noch von 1,5 Ghz aus. Hinzu kommt 1 GB RAM. Das 10,1 Zoll Display arbeitet mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Android wird erst einmal in der Version 4 Ice Cream Sandwich vorinstalliert sein. Mit Abmessungen von 257,4 × 175,9 × 8,8 mm ist das MediaPad 10 FHD relativ dünn und wiegt auch nur etwa 580 Gramm. Vielleicht hätte man noch ein paar Millimeter für ein etwas größeres Akku opfern sollen. Dieses kommt aber immerhin noch auf 6.600 mAh. Ein Tastaturdock wird optional als Zubehör erhältlich sein.

Da es bis zur Verfügbarkeit noch ein wenig dauern wird, warten wir noch ein wenig mit einer ersten Bewertung. Zumindest Sony und Samsung werden wohl noch Neuheiten präsentieren. Und auch wenn das Nexus 7 ein deutlich kleineres Display hat, wird sich natürlich manch einer die Frage stellen, ob es für seine Bedürfnissen nicht vollkommen ausreicht. [via Tabtech]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben