Neuigkeiten

Huawei MediaPad 7 Lite – 7 Zoll Tablet mit 3G

Huawei MediaPad 7 Lite

Viele warten derzeit wohl gespannt auf Informationen zum Deutschlandstart des Nexus 7. Das Nexus 7 ist aber sicherlich nicht für jeden perfekt. Einigen wird der microSD-Kartenslot fehlen oder die Begrenzung auf maximal 16 GB internen Speicher. Andere bevorzugen ein Tablet mit 3G. Insofern dürften auch andere 7 Zoll-Tablets trotz der starken Konkurrenz noch Platz am Markt finden. Hauwei hat nun das MediaPad 7 Lite angekündigt. Mit Informationen hält man sich noch etwas zurück, aber das Tablet wird auch mit 3G zu haben sein. Dabei werden 3G Voice, SMS sowie MMS unterstützt. Das IPS-Display arbeitet – wie auch das Nexus 7 – mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Android wird wohl nur in der Version 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert sein. Im Gegensatz zum Nexus 7 zeigen die ersten Bilder außerdem eine Kamera an der Rückseite.

Huawei MediaPad 7 LiteDamit enden auch schon die Informationen. Die größte Frage ist wofür das “Lite” steht. Ich würde darunter ein technisch einfaches, aber dafür auch sehr günstiges Tablet vermuten. Mit 3G dürften die entsprechenden Speicher-Varianten dabei maximal 50 Euro über den Preisen für das Nexus 7 liegen.

Ein Releasetermin ist ebenso wie die regionale Verfügbarkeit noch unbekannt. Vielleicht gibt es auf der IFA mehr Informationen. [via Unwired View und Huawei]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben