Neuigkeiten

Intel stellt Android 4.1 Jelly Bean-Portierung fertig

Android Jelly Bean LogoAndroid ist eigentlich auf ARM-Prozessoren ausgerichtet. Intel möchte nun allerdings auch am Smartphone- und Tabletmarkt partizipieren. Entsprechend macht man sich die Arbeit und erstellt eine Portierung der Android-Versionen für Intel-Prozessoren. Im Falle von Android 4.1 Jelly Bean hat man diese nun fertiggestellt. Damit hat man die Portierung weniger als drei Monate nach Vorstellung von Android 4.1 Jelly Bean beendet. Dafür, dass es in den USA und Europa noch kein Android-Intel-Gerät gibt, eine ganz passable Zeit. Fraglich ist nur wielange die Hersteller nun wiederum für ihre Arbeiten brauchen werden.

Die Fertigstellung kommt auch pünktlich zum Motorola\Intel-Event in der kommenden Woche. Ob man da aber bereits Smartphones mit Jelly Bean vorstellen wird, bleibt abzuwarten. Es scheint aber eher unwahrscheinlich zu sein. [via PCworld und Android Central]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben