Neuigkeiten

Kommt das HTC M7 einfach nur als “HTC One” auf den Markt?

Über den in der Vergangenheit schon oft gut informierte Twitter-Account evleaks kam gestern die Info, dass das bisher als HTC M7 bekannte kommende HTC-Flaggschiff einfach nur als “HTC One” auf den Markt gebracht wird:


Ob diese Bezeichnung nun wirklich sinnvoll und angesichts der bisherigen HTC One-Serie nicht eher verwirrend wäre? Und wie würde man hierauf aufbauend eine Erfolgsserie analog zu iPhone X und Galaxy SX starten können. Gibt es dann 2014 das “HTC Two”? Dieser Namensstrategie könnte ich sogar positive Seiten abgewinnen. Allerdings sollte man in dieser Serie dann vielleicht auf Geräte mit weiteren Namensanhängseln verzichten. Man hat ja durchaus mit Desire oder Wildfire noch weitere mögliche Modellnamen für Mittel- und Unterklasse parat. Aber warten wir erst einmal ab, ob sich diese Info wirklich bewahrheitet.

Auf Flickr findet sich außerdem ein vermeindlich mit dem HTC One geschossenes Testfoto. Auch dieses wurde von evleaks entdeckt:

Das Bild ist also denkbar unspektakulär. Interessierte finden hier die EXIF-Daten. Auch hier findet sich die einfache Bezeichnung “HTC One”. Was zumindest die Frage aufwirft, ob dies die einzige Quelle von evleaks für diese Namensgebung ist.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben