Neuigkeiten

Leaks: Slider-Smartphones von Samsung und Motorola

Aktuell gibt es zwei interessante Leaks. Zeigen diese doch, dass die Tastatur-Slider-Smartphones noch nicht “ganz” tot sind. Für den Moment sollte man allerdings auch nicht auf eine Veröffentlichung in Deutschland hoffen.

Der Samsung-Slider SGH-T699 wird in den USA für T-Mobile erwartet. Zur Ausstattung gehören 5 Megapixel-Kamera, Frontkamera, Android Ice Cream Sandwich und ein Quallcomm Snapdragon-Prozessor.

Auch von Motorola ist ein Slider-Smartphone aufgetaucht. Auch dieses wird zur Zeit in erster Linie für den US-Markt erwartet. Details sind zu dem Gerät nicht bekannt.

Motorola Slider

Ob und wann wir in Deutschland mal wieder ein Smartphone mit physischer Tastatur sehen werden, steht leider in den Sternen. Das Motorola Milestone war mein erstes Android-Smartphone. Es war allerdings auch mein erstes und letztes mit Tastatur. Ich tippe einfach keine langen Texte und die Touchscreen-Tastatur reicht mir völlig aus. Hinzu kommt bei den letzten Slider-Smartphones, dass keine Highend-Geräte dabei waren. Somit entscheidet man sich mit der Wahl für ein Tastatur-Smartphone auch gleich gegen ein Highend-Smartphone.

Wie man aus manchen Meinungen entnehmen kann, gibt es aber doch auch in Deutschland noch einige Slider-Smartphone-Fans. Mal abwarten, ob die Hersteller vielleicht doch wieder einen Slider nach Deutschland bringen werden … [via TMOnews, Android Central und Androidnext]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben