Neuigkeiten

LG Optimus 3D ab Ende Mai bei O2 – Samsung Galaxy 10.1 ab Anfang Juni

O2 hat über Twitter angekündigt, dass ab Ende Mai mit dem LG Optimus 3D bei O2 das erste 3D-Smartphone verfügbar sein wird. Anfang Juni ist dann mit dem Samsung Galaxy Tab 10.1 das nächste Tablet erhältlicht. Die Twitternachricht von O2:

Erstes 3D-Smartphone der Welt: LG Optimus 3D ab Ende Mai bei #o2. Nächstes Tablet, Samsung Galaxy Tab 10.1, kommt Anfang Juni.

Samsung Galaxy Tab 10.1Samsung Galaxy 10.1
Etwas überraschend ist die Ankündigung des Samsung Galaxy 10.1. Immerhin warten wir immer noch auf die Veröffentlichung des Samsung Galaxy 10.1V bei Vodafone. Wenn mit dem 10.1 schon bald die verbesserte Version des Android-Tablets auf den Markt kommen wird, dürfte das 10.1V hauptsächlich nur noch durch den Preis attraktiv sein können. Andernfalls dürften die meisten es bevorzugen noch ein paar Wochen auf die verbesserte Version des Android-Tablets zu warten.

LG Optimus 3DLG Optimus 3D
Vor allem die 3D-Funktionalitäten stoßen beim LG Optimus 3D natürlich auf Interesse. Das Optimus 3D wird 3D-Videos aufnehmen, aber auch in 3D wiedergeben können. Zum Einsatz kommt ein 4,3 Zoll großes “glasses free”-3D-Display. Soll heißen für den 3D-Effekt wird keine Extra-Brille benötigt. Leider lässt sich der 3D-Effekt nicht abfilmen. Wer vorm Kauf also einen Eindruck bekommen möchte, wird den Handyladen seines Vertrauens aufsuchen müssen. 3D-Effekte wird es in Filmen, Spielen aber auch dem UI selber geben. Die Kamera verfügt über zwei 5 Megapixel-Linsen. Über einen HDMI 1.4-Anschluß und DLNA können Aufnahmen auch auf einem 3D-Fernseher angeschaut werden.

Zur weiteren Ausstattung des LG Optimus 3D gehören 8 GB Speicher und 4 GB LD DDR2, sowie ein 1500 mAh starkes Akku. Das LG Optimus 3D wird außerdem als erstes Smartphone mit einem 1GHz OMAP4 Dual-Core-Prozessor ausgestattet sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 599,- Euro.

via Smartdroid

Über Team

Nach oben