Neuigkeiten

Microsoft sucht Android Malware-Horrorgeschichten

Neben den Herstellern wirbt auch Microsoft verstärkt für Windows Phone. So zum Beispiel in Form von Product Placement in Fernsehserien. Eine Werbeform die ich nicht erst seit den aufdringlichen Wetten dass-Gummibären absolut nicht leiden kann. Aber auch als Android un Windows Phone-Fan gefällt mir die aktuelle Twitter-Aktion noch deutlich weniger:


Als Hersteller des von Viren belagertem Windows-Betriebssystem sollte man bei dem Thema vielleicht auch etwas vorsichtiger sein. Im Gegensatz zu Android hatte ich zumindest auf Windows schon reichlich Begegnungen mit nervigen Viren und Malware.

Betrachtet man nur Android und Windows Phone im direktem Vergleich. Dann mag Windows Phone wirklich etwas sicherer sein. Schon alleine der Marktanteil zieht auch einfach deutlich weniger übles Gesindel an. Ich hab allerdings bisher auch noch von niemandem gehört, der persönlich auf Android von Malware betroffen gewesen ist. Passenderweise verlinkt Microsoft in einem weiterem Tweet noch den Sophos Security Threat Report über Android Malware. Den Herstellern von Antiviren-Software traue ich mit ihren Statistiken aber nun gar nicht über den Weg. Die haben mir einfach zuviel Interesse an einer ständigen Gefahrensituation …

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben