Neuigkeiten

Mit Trojaner “Counterclank” infiziert Android Apps

Symantec: Android Apps mit Trojaner

Symantec berichtet von 13 mit dem Trojaner Counterclank infizierten Android-Apps. Die betroffenen Spiele fanden sich unter den folgenden Namen im Android Market:

Symantec Android Apps mit Trojaner Liste

Das Bedrohungslevel durch die Apps ist wohl relativ niedrig. Ein einfaches löschen der App sollte das Sicherheitsproblem dann auch schon beheben. Auf den betroffenen Geräte läuft ein Dienst namens “apperhand”. Der Trojaner liest laut Symantec Bookmarks, Geräteinformationen, IMEI- und SIM-Kartennummer aus. Außerdem wird die Browser-Homepage verändert. Über Werbeeinblendungen soll der Trojaner den Verantwortlichen dann Geld einbringen.

Was an der Geschichte besonders unschön ist – einige der Apps sollen für Monate im Market gewesen sein. Offensichtlich sind hier mehr Ressourcen notwendig.

Gleichzeitig will ich das Problem auch nicht überdramatisieren. Ich kenne bisher noch niemanden der selber von einem Android-Trojaner betroffen war und bisher sind hier auch keine größeren Schadensfälle bekannt geworden. Trojaner etc. wird man aber wohl nie völlig ausschließen können. Insbesondere der Android Market sollte hier als Einfallstor aber von Google besser überwacht werden. [via heise und inquisitr]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben