Neuigkeiten

Mobile Webnutzung wächst rasant

Mobile Endgeräte konnten im vergangenem Jahr einen deutlichen Anstieg bei der Webnutzung verzeichnen. Im Januar 2009 ging 99,29 Prozent der Internetnutzung von normalen Computern aus. Mobile Geräte kamen auf 0,55 Prozent. Im Laufe des Jahres stieg der Anteil mobiler Endgeräte konstant an und kam im Dezember 2009 schließlich auf 1,35 Prozent.


Auf “normale” Computer entfielen nur noch 98,36 Prozent der Webnutzung. Sicherlich wurden Computer nicht seltener für das Web genutzt, sonder auch stärker. Das Wachstum der Nutzung mobiler Geräte war einfach deutlich höher.

Von November auf Dezember wuchs die Nutzung von Android um 54,8 Prozent. Blackberry und das iPhone folgen mit 22,2 und 20,1 Prozent.

Über Team

Nach oben