Neuigkeiten

Motorola Ciena: Low-End-Android

Motorola CienaNicht nur für den Highend-Bereich erscheinen immer weitere Android-Smartphones, sondern auch im unterem Marktsegment erscheinen immer weitere Smartphones und machen das Android-Vergnügen erschwinglich. Um günstige Smartphones zu ermöglichen, wird an den verwendeten Komponenten gespart. Das Motorola Ciena wird mit einem 3 Zoll QVGA-Display, 528 MHz Qualcomm MSM7625-Prozessor, 512 MB ROM, 256 MB RAM und einer 3 Megapixel Kamera ohne Blitz ausgestattet sein. Außerdem wird Android 2.1 mit einem Motoblur-Skin zum Einsatz kommen. Hier wurde auf die Social Messaging-Verbindungen verzichtet. Außerdem stehen dem Nutzer nur 100 MB Speicher zur Verfügung.

Im Grunde genommen erfüllt das Motorola Ciena nicht einmal alle Anforderungen von Google für den Zugang zum Android Market. Hier werden zumindest 150 MB Speicher verlangt, außerdem verfügt das Ciena nicht über den geforderten Ambient-Light-Sensor sowie “vibrate notifications”. Vermutlich wird Google aber wohl über diese Unzulänglichkeiten hinwegsehen.

In den USA wird das Motorola Ciena wahrscheinlich von Verizon Wireless angeboten werden. Ob es auch den Sprung in andere Regionen der Welt schaffen wird, bleibt abzuwarten. Nichtsdestotrotz ist es interessant, das auch Motorola ein derartiges Lowend-Gerät herausbringen möchte.

via Android and me

Über Team

Nach oben