Neuigkeiten

Motorola Motoluxe – Einstiegssmartphone für Deutschland

Motorola MotoluxeMotorola hat heute das Motorola Motoluxe auch für Deutschland offiziell angekündigt. Es wurde von Motorola Anfang des Jahres auf der CES in Las Vegas erstmals vorgestellt.

Technisch ist das Motorola Motoluxe alles andere als auf dem höchstem Stand. Der Single Core-Prozessor muss sich mit 800 Mhz begnügen. Das Display ist 4 Zoll groß und arbeitet mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixeln. Neben 512 MB Arbeitsspeicher ist das Motoluxe mit 1 GB internem Speicher ausgestattet. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt Motorola 279 Euro vor. Um wirklich spannend zu werden, sollte der tatsächliche Preis aber gut unter dieser Empfehlung liegen.

Die Pressemitteilung von Motorola:

Stylish und mega-trendig: das neue Smartphone mit 8 MP-Kamera

IDSTEIN, Deutschland – 9. Februar 2012 – Mit dem ultra-dünnen und mega-trendigen MOTOLUXE™ von Motorola Mobility bringt man sein Modegespür zum Ausdruck!

Dieses Smartphone mit Android™ 2.3 setzt die Messlatte in puncto Stil und Design hoch: Auf seinem 4-Zoll-Touchscreen, kann man perfekt Emails schreiben, im Internet surfen oder Filme anschauen. Das macht einfach Spaß und man ist immer gut verbunden – egal, ob bei der Arbeit, mit Freunden in der Freizeit oder unterwegs in der Stadt. MOTOLUXE kommt im März in der Farbe Licorice mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 279 Euro (ohne Kartenvertrag, inkl. MwSt) auf den Markt. Das neue Smartphone wird u.a. bei der Telekom erhältlich sein.

Auch wer gern fotografiert, wird sich freuen: MOTOLUXE bietet eine 8-Megapixelkamera mit Autofocus und LED-Blitz, mit der man fantastische Fotos machen kann. Und jedes Foto kann über die vorinstallierten Applikationen für soziale Netzwerke, wie Twitter oder Facebook, an Freunde und Familienangehörige geschickt werden.

Mit Motorolas MotoSwitch-Widget kann man sein Leben ganz einfach regeln. Dank MotoSwitch lernt das Smartphone, mit wem man spricht, welche Apps man bevorzugt nutzt, und es hält all diese Informationen immer an einem Fleck für einen schnellen Check bereit. Über die Freundeskreis-Grafik ist es einfach, die meistkontaktierten Freunde zu finden. MOTOLUXE lernt, wer am wichtigsten ist und nutzt diese Information, um diese Kontakte auf dem Homescreen anzuordnen. Je öfter man mit jemandem kommuniziert, desto größer wird das Icon. Die Aktivitäts-Grafik zeigt die Lieblingsapplikationen an und stellt die am häufigsten genutzten Apps übersichtlich dar. Ein Klick auf das „Musik Jetzt“-Widget und schon spielt die Lieblingsmusik, während unter „Meine Galerie“die besten Fotos in Alben angeordnet werden können.

Praktisch für unterwegs: MOTOLUXE ist mit GPS ausgestattet, das dem Nutzer immer die richtige Richtung weist, genau dorthin, wo die Musik spielt! Und wem das nicht reicht, dem bietet das schicke Smartphone auch Bluetooth und den Zugang zum Android Market™ mit tausenden von Spielen, Applikationen, Musik, Büchern und Filmen.

MOTOLUXE fällt auch durch die Tragschlaufenhalterung auf, über der eine dezente LED-Leuchte sitzt, die blau, rot oder grün leuchtet – je nach Art der Benachrichtigung. So kann man sofort sehen, ob man einen Anruf verpasst oder eine SMS oder Email erhalten hat.

“Der erste Blick entscheidet − und MOTOLUXE weiß, wie man ihn auf sich lenkt. Kunden, die neueste Technologie in einem anspruchsvollem Design bevorzugen, liegen damit genau richtig“, sagt Claudia Läpke, Marketing Director, Motorola Mobility Germany GmbH. “Dieses Android-Smartphone besticht durch ein großes Display und bietet eine Vielzahl neuartiger Unterhaltungsmöglichkeiten. Und das Beste: Beim MOTOLUXE wurde an nichts gespart – außer am Preis.“

Über Team

Nach oben