Neuigkeiten

Motorola veröffentlicht 18,5 Zoll Android Desktop-System in China

HMC3260-MD-CN-ZHEs gibt schon einige wilde Android-basierte Geräte. Das nun aber ausgerechnet das zu Google gehörende Motorola ein Android Desktop-System veröffentlicht … überraschend.

Technisch ist es ein eher einfaches Gerät:

  • Freescale i.MX53 ARM Cortex A8 1GHz
  • Memory: 1 GB DDR RAM, 4 GB NAND flash memory.
  • 18.5-inch LED display (1366×768 @ 60Hz, 16:9 widescreen)
  • Android 2.3.4 operating system, customized Android Launcher with rich desktop experience
  • TV and video client and integration
  • Broadband internet access through EuroDOCSIS and LAN (PPPoE / DHCP +, etc.)

Ich glaube nicht, dass man von Seiten Googles hier irgendwelche Finger im Spiel hatte. Vermutlich war es schon eine Weile in Entwicklung. Man bringt es auch wohl nur in China auf den Markt.

Sicherlich wird Google seine Desktop-Strategie noch einmal überdenken müssen. Das Chrome OS brennt immer noch auf Sparflamme. Wobei auch Android sich schon mit dem Sprung auf Tablets schwer tut. Die Verwendung als Desktop-System drängt sich mir auch nur bedingt auf. [via Android Central]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben