Neuigkeiten

Motorola Xoom ab Mai bei T-Mobile

Motorola XoomIn den USA ist das Motorola Xoom seit dieser Woche im Handel erhältlich. Die ersten eintrudelnden Tests sind etwas gemischt. Es fehlt natürlich nicht zuletzt noch an Nutzungsmöglichkeiten. Speziell für Tablets entwickelte oder optimierte Apps machen sich noch etwas rar. Das dürften sich in den kommenden Wochen aber schnell ändern und sobald die Honeycomb-Tablets in Deutschland zu haben sind, dürfte sich Android wieder einmal dazu aufgemacht haben um zur großen Aufholjagd gegen Apple zu starten.

Wann also kommen die Honeycomb-Tablets nach Deutschland? Vodafone hat kürzlich das Samsung Galaxy Tab 10.1 für April angekündigt. Nun erreichen uns auch Informationen zum Motorola Xoom. Das Xoom wird in Deutschland ab Mai bei T-Mobile zu haben sein. Auch das HTC Flyer und Acer-Tablets werden von T-Mobile angeboten werden.

Preise und Vertragsdetails gibt es von Vodafone und T-Mobile leider noch nicht. Auch die Frage nach Exklusivitäten der Tablets lässt sich noch nicht beantworten. Das Motorola Xoom wird in den USA mit 3G und LTE-Aufrüstung für 799,- US-Dollar angeboten. Die Nur-Wlan-Version soll noch kommen und dann 599,- US-Dollar kosten. “Schmlimmstenfalls” müssen wir uns auf eine Eins-zu-Eins-Umrechnung in Euro einstellen. Es ist allerdings zu vermuten, dass man in Deutschland auf LTE verzichtet und dann mit 699,- Euro auf den Markt kommt. Für das Samsung Galaxy Tab 10.1 ist aus Portugal ebenfalls bereits ein Preis von 699,- Euro durchgesickert.

Über Team

Nach oben