Neuigkeiten

Motorola Xoom Wi-Fi: In den USA ab dem 27. März zu haben?

Neben dem Samsung Galaxy Tab Wi-Fi kündigt sich auch die Nur-Wlan-Version des Motorola Xoom langsam an. Von Staples ist ein Flyer aufgetaucht, der das Motorola Xoom Wi-Fi mit einem Verkaufsstart ab dem 27. März bewirbt. Es soll zu einem Preis von 599,98 US-Dollar zu haben sein. Vor einigen Tag war bereits eine Werbung eines anderen Händlers mit einem Preis von 539 US-Dollar aufgetaucht. Im Vergleich dazu wird die 3G-Version des Xoom ohne Vertrag 200 US-Dollar teurer angeboten.

Staples Motorola Xoom Wi-Fi

via Android Community

Über Team

  • Vermithrax

    Weiß jemand was 3G Chips plus Antenne im Einkauf so kosten?

  • http://www.androider.de Jojo

    Weis ich leider nicht. Man sieht ja oft einen Preisunterschied von 100 Euro bzw. Dollar. Ich mag allerdings nicht glauben, dass es so teuer ist. Im Fall des Motorola Xoom muss man natürlich noch dazu sagen, dass es in den USA ein Update auf LTE geben wird, wenn man sein Gerät für ein paar Tage einschickt. Ob das aber 200 Dollar Aufschlag rechtfertigt …

  • Vermithrax

    Ok, “Forschung und Entwicklung“ hab ich noch vergessen. Soll ja Firmen geben die beim platzieren der Antenne ausprobieren wie man den Empfang optimieren kann ;-).

    Und einen Profit möchte man ja auch erwirtschaften.

    Und €$100 scheint üblich zu sein für das Paket. Stellt sich also die Frage welchen der drei Punkte (Einkauf, F&E, Profit) für die $200 beim XOOM zuständig sind.

Nach oben