Neuigkeiten

[MWC] HTC Flyer – 7 Zoll Android Tablet

HTC Flyer
Mit dem HTC Flyer steigt auch HTC in das Tablet-Segment ein. Das Flyer hat ein 7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Beim Prozessor begnügt man sich im Gegensatz zur Konkurrenz mit einem Kern, der mit 1,5 GHz getaktet ist. Der intere Speicher beträgt 32 GB. Über microSD-Karten lässt sich dieser zudem erweitern. Der Arbeitsspeicher kommt auf 1 GB. Bei Abmesunngen von 195,4 x 122 x 13,2 mm beträgt das Gewicht des HTC Flyer 415 Gramm. Die rückwärtige 5 Megapixel-Kamera verfügt über einen Autofokus. Die Frontkamera kommt auf 1,3 Megapixel. Das Akku ist außerdem 4000 mAh stark.

Android kommt in der Version 2.4 zum Einsatz. Als Oberfläche kommt ein eigens für Tablets entwickelte Version von HTC Sense zum Einsatz. Zu den Erweiterungen Dienste wie HTC Watch und HTC OnLive. Diese bieten Onlinevideo und Onlinegaming an. Erst vor wenigen Tagen hatte HTC in OnLive investiert. OnLive hat sich auf Cloudbasiertes Spielen spezialisiert. Die in der Cloud befindlichen Spielen können auf quasi jedem erdenklichem Endgerät von Desktop-Computer bis zu Tablets und Smartphones gespielt werden. Ein guter Teil der für das Spielen notwendigen Prozessorpower wird vom Endgerät auf die Server von OnLive übertragen.

Das HTC Flyer soll im zweitem Quartal auf den Markt kommen. Zu Preisen ist noch nichts bekannt.

Im erstem Moment kommt keine große Begeisterung auf. Kein Dual-Core. Kein Android 3.0 Honeycomb. Damit ist eine Hauptsorge, dass auf Tablets ausgelegte Apps auf dem HTC Flyer Probleme bekommen könnten. Da bleibt abzuwarten inwiefern vielleicht Android 2.4 schon dieses Problem löst. Wir werden wohl abwarten müssen, wie sich das Gerät im Alltag schlägt. Wir machen uns aber auf jeden Fall beim HTC Flyer Hoffnungen auf ein relativ günstiges Tablet.

Update: Nun trudelt hier auch die Pressemitteilung von HTC ein. Immerhin kündigt man hier an frühest möglich ein Update auf Android 3.0 Honeycomb zu veröffentlichen. Es ist aber davon auszugehen, dass man zuvor HTC Sense für Honeycomb anpassen wird. Als Beispiele für über OnLive verfügbare Spiele nennt man Assasin‘s Creed II und Lego Batman. Etwas enttäuschend ist der Preis. HTC gibt für die Nur-Wlan-Variante eine unverbindliche Preisempfehlung von 699,- Euro ab. Das HTC Flyer soll ab Mitte des zweiten Quartals verfügbar sein.

Update 2: Kleine Verwirrung um den Preis. 699,- Euro ist die unverbindliche Preisempfehlung für die UMTS-Variante. Für die Nur-WLAN-Version empfiehlt HTC einen Preis von 499,- Euro. Das hört sich doch schon besser an!

Über Team

Nach oben