Neuigkeiten

Nexus 3 Gerüchte: HTC, Samsung oder eine Überraschung?

Nexus mit Ice Cream SandwichMit fortschreitendem Jahresverlauf rücken Android Ice Cream Sandwich und das damit zu erwartende nächste Nexus-Smartphone näher. Das es ein weiteres Nexus-Gerät geben wird, hatte Google bereits im Mai bestätigt. Dafür sollen einige Geräte in frage kommen. Eine Entscheidung soll Google bisher noch nicht getroffen haben. Android and me bringt eine ganze Reihe von Möglichkeiten ins Spiel:

  • Samsung mit Dual-Core 1,5 GHz TI OMAP4460
  • HTC mit Dual-Core 1,8 GHz Krait Snapdragon MSM8960
  • Sony Ericsson mit Dual-Core 1,2 GHz Scorpion Snapdragon MSM8x60
  • LG mit Dual-Core 1,5 GHz OMAP4460
  • Große Überraschung mit Intel-Prozessor

Auf die Schritte von Intel im Android-Bereich sind wir noch gespannt. Im angespanntem Windows-Bereich bekommt man ab Windows 8 Konkurrenz durch ARM-basierte Prozessoren, Meego scheint ein Rohrkrepierer zu werden und Microsoft setzt bei Windows Phone 7 auch nur auf ARM-Prozessoren. Für dieses Jahr sind zumindest Android-Tablets mit Intel-Prozessor zu erwarten, ob Google sich aber gleich auf das “Abenteuer” Smartphone mit Intel-Prozessor einlässt? Können wir uns nur schwer vorstellen.

Bei den aufgelisteten Prozessoren fehlt der Nvidia Tegra 3 Quad-Core. Möglich, dass wir in diesem Jahr auch kein Smartphone mit dem Nvidia Tegra 3 sehen werden. Erstes Einsatzgebiet dürften hier ohnehin Tablets werden.

Die Auflistung deckt mehr oder weniger jede Option ab. Da wäre es jetzt nicht so überraschend, wenn am Ende ein Treffer dabei ist. Motorola fehlt – aber wird jetzt von uns auch nicht wirklich vermisst. Ich glaube wirklich weiter bringt diese aktuelle Spekulation niemanden. Aber es ist ein kleiner Vorgeschmack auf die weiteren Gerüchte. Die wird es bis zur offiziellen Vorstellung des Nexus 3 in einigen Monaten sicherlich noch reichlich geben.

Über Team

  • Vermithrax

    Jo, gut das Motorola nicht dabei ist. Bei denen kommen ja nur die US Bürger in den Genuss von Software Updates. Und eine Nexus kauft man sich weil man als erstes und nicht als letztes die aktuelle Software möchte.

Nach oben