Neuigkeiten
Il a dit Blanc est toujours les principales couleurs du mariage, cependant, ces dernières années, a des couleurs de mariage progressivement diversifiées Robe De MariéeRobe De Mariée Cashmere Rock i varmt på samma vackra balklänningoch eleganta, fashionabla balklänningcasual byxor kanter, en linje, så att alla svarta ljus upp hela utseendet Balklänning på de grundläggande modeller med modern samtidigt oerhört ögonblick balklänning. Balklänning Robe De Mariée Robe De Mariée Balklänning

Nexus 4 – Einzelteile, LTE, Auslieferung und AOSP

Das Nexus 4 bewegt weiterhin die Gemüter. Immerhin sind nun die ersten Geräte in den Händen ihrer neuen Besitzer. Eine kleine Nachrichten-Runde:

Einzelteile des Nexus 4
iFixit hat natürlich auch das Nexus 4 wieder in seine Einzelteile zerlegt. Für seine Reparierbarkeit bewertet man das Nexus 4 mit 7 von 10 möglichen Punkten. Während sich die Rückseite recht einfach entfernen lässt, sind Display und Display-Rahmen mit dem Glas verschweißt. Ein Displayschaden wäre in der Reparatur also wohl eher teuer.

Nexus 4 Einzelteile

Interessant ist außerdem, dass im Nexus 4 auch ein LTE-Chip gefunden wurde. Das Nexus 4 unterstützt allerdings offiziell kein LTE und wird wohl auch in Zukunft nicht plötzlich nachträglich LTE unterstützen. Es handelt sich wohl um ein Überbleibsel von der Basis für das Nexus 4 – dem LG Optimus G. Es scheinen auch weitere Bauteile zu fehlen, die zur Nutzung notwendig wären. ROM-Entwickler werden da also auch mit „Magie“ wohl nichts zum Laufen bekommen. [via Android Police]

Auslieferung
Bereits gestern haben erste Nexus 4 ihre neuen Besitzer erreicht. Google hatte allerdings viele Besteller mit einer E-Mail vertröstet und eine Lieferung innerhalb der nächsten 3 Wochen versprochen. Dies war natürlich eine Maximalangabe. Einige Empfänger dieser E-Mail haben zwischenzeitlich bereits eine Versandbestätigung erhalten. [via Caschys Blog]

AOSP
Der Quellcode vom Nexus 4 findet sich jetzt auch im AOSP. Allerdings fehlen noch die wichtigen Treiber-Binaries. Diese sind für die ROM-Entwickler sehr wichtig. Diese kann man allerdings auch von einem der Geräte nehmen. Möglich, dass es für Google hier noch ein Lizenzproblem gibt. [via Android Police]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
'
Nach oben