Neuigkeiten

Nexus 7 – 32 GB-Variante aufgetaucht

In Japan hat ein Kunde ein 16 GB Nexus 7 bestellt und dann das Nexus 7 mit 32 GB geliefert bekommen. Dabei war es auf der Box als 16 GB-Modell ausgewiesen. Dem Nutzer stehen von den 32 GB etwa 27 GB verfügbar:

32 GB Nexus 7 Tablet

Auf der Produktbox sieht man die Angabe 16 GB:

Nexus 7 16 GB Packung

Könnte natürlich ein Fake sein, aber es gibt schon zahlreiche Berichte die auf ein 32 GB-Modell hinweisen. Vermutlich wird es also echt sein. Man hat schon von seltsameren Vorgängen als der Verpackung eines falschen Produktes gehört. Würde aber natürlich bedeuten, dass man bereits die Produktion des 32 GB-Modells aufgenommen hat.

Das 32 GB Nexus 7 ist in den letzten Wochen bereits in einigen Inventarsystemen aufgetaucht. Hierzu kommt aktuell nun auch die Dixons Stores Group. Dort listet man die 32 GB-Variante mit einem Preis von 199,99 britischen Pfund – umgerechnet etwa 247 Euro. Das wäre schon ein Preisknaller. Verkauft man aktuell zu diesem Preis doch noch die 16 GB-Variante. Vielleicht reagiert Google damit auf die Konkurrenz durch Amazon? Beim Amazon Kindle Fire HD gibt es zum Preis von 249 Euro ebenfalls 32 GB Speicher. Google könnte nun die beiden Varianten auf 16 bzw. 32 GB aufwerten und vielleicht die 8 GB-Variante noch günstiger anbieten? Man darf nicht vergessen, dass es im Laufe der nächsten Wochen durch das iPad Mini wahrscheinlich noch einen weiteren Konkurrenten geben wird.

Man wird ja hoffen dürfen … [via pocketdroid]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben