Neuigkeiten

Nielsen: Android ist die Nummer 1 in den USA

Nielsen hat einige Zahlen zum US-Smartphonemarkt veröffentlicht. Bisherigen Berichten nach hat Android bereits die Spitze bei den Verkaufszahlen erreicht. Nielsen zeigt, das Android auch bei den aktiven Nutzern das am weitesten verbreitete OS ist. Der Vorsprung ist mi 29 Prozent gegenüber 27 Prozent für iOS und BlackBerry zwar noch klein. Das dürfte sich aber in den kommenden Monaten ändern:

Nielsen: Hersteller OS Anteil USA November 2010 - Januar 2011

In den USA geben derzeit HTC und Motorola den Ton an. Samsung ist mit den Galaxy S-Varianten auf dem US-Martk relativ spät durchgestartet. Dürfte aber nun weiter aufholen. Noch später durchgestartet ist LG. Im Jahr 2011 dürfte man sich mit den neuen Angeboten aber wohl auch zumindest bemerkbar machen.

Bei der Altersverteilung zeigt, das Android in der jungen Zielgruppe leicht vorne liegt. Insgesamt erscheinen die Unterschiede hier aber überraschend gering zu sein:

Nielsen: Smartphone OS Alter-Anteil USA November 2010 - Januar 2011

Über Team

  • Vermithrax

    Gut das ich einen Zoom am Rechner habe. Sonst hätte ich an den micro Graphiken nix erkennen können.

Nach oben