Neuigkeiten

Nvidia-PK: ICS ab sofort für das Asus Transformer Prime freigegeben, DirectTouch soll Strom sparen [CES 2012]

Nvidia hat sich auf seiner Pressekonferenz recht informativ gezeigt. Über das günstige 7 Zoll Asus-Tablet mit Quad-Core-Prozessor haben wir bereits berichtet.

ICS ab sofort für das Asus Transformer Prime freigegeben
Darüberhinaus hat Nvidia außerdem angekündigt, das Google Android Ice Cream Sandwich für das Asus Eee Pad Transformer Prime freigegeben hat. Damit kann das Update nun starten und soll auch ab sofort starten. Sicherlich wird aber nicht jeder Nutzer sofort in den Genuss kommen, sondern das Update dürfte Stück für Stück ausgerollt werden. Allerdings dürfte noch nicht soviele Geräte im Umlauf sein, als dass man sich da nun lange Zeit nehmen müsste …

DirectTouch soll Strom sparen
Strom ist auf mobilen Geräten immer ein knappes Gut. Ideen den Stromverbrauch zu senken nehmen wir daher immer interessiert auf. Nvidia hat auf der Pressekonferenz DirectTouch vorgestellt. Hier nutzt Nvidia den zusätzlichen Prozessor (man könnte auch sagen fünfter Kern) des Nvida Tegra 3 Quad-Core-Prozessor um Berührungen auf dem Touchscreen zu überwachen. Berührungen werden hier dreimal so oft abgefragt und entsprechend ist das Gerät dann noch reaktionsschneller. Gleichzeitig soll hierfür aber weniger Energie verbraucht werden.

Nvidia DirectTouch

[via Android Police]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben