Neuigkeiten

Nvidia: Quad-Core-Tablets kommen im viertem Quartal

Nvidia Tegra ii LogoDie letzten Tage gab es von Nvidia wieder einmal ein paar Informationen zum kommendem Quad-Core-Prozessor Kal-El. Demnach soll er auch weiterhin noch in diesem Jahr kommen. Im viertem Quartal soll es erste Tablets mit dem Kal-El geben – noch rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft. Damit wird es ein klein wenig später als bisher erwartet. 2012 folgen dann Smartphones.

Nvidia-CEO Jen-Hsun Huang sieht eine gute Zukunft für Hersteller mobiler Prozessoren und natürlich auch inbesondere Nvidia. Einige hundert Millionen Geräte brauchen mittlerweile mobile Prozessoren. Als einzig wirkliche Nvidia-Konkurrenz sieht Huang derzeit Qualcomm. Intel, TI und AMD sind hingegen nur Firmen, die das Potential haben auch zu größeren Konkurrenten im Feld für mobile Prozessoren zu werden. Derzeit werden immerhin 70 Prozent aller Android-Tablets mit Nvidia-Prozessoren verkauft. Nachdem 2010 noch Qualcomm die Oberhand zu haben schien, konnte Nvidia 2011 mit dem Tegra 2 Dual-Core-Prozessor auftrumpfen. Auch beim Quad-Core wird Nvidia wieder deutlich vor der Konkurrenz auf dem Markt sein.

Wir sind gespannt, wann wir das erste Tablet mit dem Kal-El-Prozessor präsentiert bekommen. Mich würde es jetzt nich so sehr überraschen, wenn wir es in der Masse erst 2012 sehen würden. Aktuell gibt es auch Gerüchte, das Samsung noch dieses Jahr ein Windows 8-Tablet mit Quad-Core-Prozessor präsentieren könnte. Windows 8 ist allerdings noch einige Zeit von der Fertigstellung entfernt. Ein solches Tablet würde sich wohl “nur” an Entwickler richten.

via Cnet

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben