Neuigkeiten

Offizielle Wikipedia-App jetzt im Android Market verfügbar

Android App: WikipediaGestern war die Wikipedia in den USA aus Protest gegen SOPA und PIPA nicht zu erreichen. Ein scheinbar passender Tag um die offizielle Wikipedia-App zu veröffentlichen.

Über die offizielle Wikipedia-App lassen sich die in 280 Sprachen verfassten mehr als 20 Millionen Artikel der Wikipedia abrufen. Diese lassen sich natürlich auch über den Browser abrufen und in der Regel sucht man ohnehin mit Google um dann auf die Wikipedia zu treffen. Die Vorteile der Wikipedia-App liegen in ein paar Extra-Features. So lassen sich Artikel abspeichern und so später auch noch ohne Internetverbindung lesen. Außerdem lassen sich zum aktuellem Standort passende Artikel auf einer Karte anzeigen.

Die Wikipedia-App ist ganz nett gemacht und für häufige Wikipedia-Nutzer wohl auch interessant. Als gelegentlich suchender kann man aber auch den Weg über Google gehen. Link: Wikipedia Mobil im Android Market [via Android Central]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben