Neuigkeiten

PaperPhone – Flexibles Display zum Biegen

Sicherlich noch einiges an Zukunftsmusik, aber doch interessant sind die Forschungen der kanadischen Queen´s University. Zu sehen sind sehr flexible E-Ink-Displays. Ob manchen zu sehende Ideen letztlich wirklich praktikabel sind, sei natürlich dahingestellt. Bedienung durch biegen des Displays erscheint erst einmal eher ein “Nischenthema” zu sein … ;-) Interessanter erscheint da natürlich wie dünn das Display an sich ist. Wie dünn es letztlich als Smartphone wirklich sein könnte, ist aber eine andere Frage. Es scheint als wenn man notwendige Technik ausgelagert hat, die man in einem wirklichem Produkt natürlich integrieren müsste.

via Engadget

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben