Neuigkeiten

Patentkriege: Motorola streicht bis auf die kommenden Razr i und Razr HD alle Android-Geräte von der deutschen Webseite

Motorola war in den bisherigen Patentprozeßen eher “glücklos”. Insbesondere in Deutschland musste man einige herbe Niederlagen hinnehmen. Auf der deutschen Webseite von Motorola gibt es aktuell kein Android-Tablet mehr zu finden. Auch die Android-Smartphones wurden bis auf die erst kommenden Motorola Razr HD und Razr i komplett von der Seite getilgt.

Motorola Deutschland

Die Gründe für das Handeln dürften in den gegen Microsoft verlorenen Patenprozeßen zu suchen sein. Areamobile hat von Motorola erfahren, dass die älteren Razr-Smartphones sowie die Xoom-Tablets derzeit überarbeitet werden und dann in Kürze hierzulande wieder erhältich sein werden.

Schon Anfang August hatte Motorola auf seiner Webseite einen Hinweis veröffentlicht, dass das Motorola Razr vorrübergehend nicht erhältlich sind:

Motorola Razr - Ende August

Das Motorola Razr und andere Android-Geräte von Motorola sind aber trotz allem weiterhin in reichlichen Stückzahlen am Markt zu haben. [via Android Police]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben