Neuigkeiten

Quad-Core-Prozessoren stehen im Mittelpunkt des Nvidia-MWC-Events

Nvidia MWC 2012

Schon auf der CES hat Nvidia eine interessante Pressekonferenz abgehalten. Nun hat man auch für den Mobile World Congress eine Pressekonferenz angekündigt. Die Einladung kündigt Quad-Core-Prozessoren an. Den Nvidia Tegra 3 hat man natürlich längst vorgestellt und mit dem Asus Eee Pad Transformer Prime wird er auch bereits verkauft. Weitere Tablets mit dem Tegra 3 darf man sicherlich erwarten.

Im speziellem erwarten wir nun aber natürlich die ersten Smartphones mit Quad-Core-Prozessor. Das HTC Edge steht hier im Raum. HTC hat in der Vergangenheit zwar konsequent auf Qualcomm-Prozessoren gesetzt. Da Nvidia nun allerdings bei Quad-Core-Prozessoren die Nase vorn hat, wäre es nicht so verwunderlich hier auch einmal auf die Konkurrenz zu setzen. Schon im vergangenem Jahr konnte HTC durch seine Qualcomm-Treue erst mit Verzögerung in das Dual-Core-Rennen einsteigen.

Auf der anderen Seite hat der Nvidia Tegra 2 letztes Jahr vor allem die Tablets dominiert. Im Smartphone-Bereich konnte dann doch die Konkurrenz mit leichter Verzögerung punkten. Ich bin mir auch nicht sicher, wie sehr wir Quad-Core-Prozessoren nun brauchen. Es dürfte ein eher kleiner Teil der Käufer sein, die diesen dann auch wirklich ausnutzen. [via Android Central]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben