Neuigkeiten

Qualcomm mit Zahlen und interessantem Ausblick

Qualcomm AndroidBis alle damit begonnen haben vom Nvidia Tegra 2 Dual-Core-Prozessor zu sprechen, war Qualcomm mit dem Snapdragon Prozessor-Gesprächsthema Nummer 1. Aktuell hat man excellente Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres vorgelegt. Der Umsatz betrug immerhin 3,35 Mrd. $ und stieg damit um 25 Prozent. Der Nettogewinn betrug gemessen am Umsatz stolze 1,17 Mrd. $. Qualcomm arbeitet also hochprofitabel. Um Qualcomm noch in Beziehnung zur Konkurrenz zu setzen. Die Börse bewertet Qualcomm mit 90 Mrd. US-Dollar. Damit ist man nicht so weit von den 120 Mrd. US-Dollar von Intel entfernt. Nvidia wirkt da mit seinen 14 Mrd. $ wie ein kleiner Fisch. Das alles nur am Rande, denn den geneigten Android-Fan wird natürlich mehr interessieren was Qualcomm dieses Jahr noch konkret geplant hat.

So geht Qualcomm davon aus, das im Jahr 2011 150 Geräte mit Snapdragon-Prozessoren entwickelt bzw in den Verkauf gehen. In den Erwartungen zeigt sich auch der Siegeszug von mobilen Endgeräten mit Dual-Core-Prozessor. Noch ist der Dual-Core-Prozessor von Qualcomm noch nicht am Markt. Dennoch erwartet Qualcomm, dass der Dual-Core-Prozessor in 60 der 150 Geräte zum Einsatz kommen wird. Davon sollen immerhin 20 Tablets sein. Konkret dürfte dies der MSM8x60-Chipsatz sein. Die Kerne sollen hier mit 1,2 GHz getaktet sein. Hinzu kommt ein Adreno 220 GPU. Es gibt aber auch schon erste Berichte über einen Dual-Core-Prozessor dessen Kerne mit 1,5 GHz getaktet sein werden. Diesen werden wir aber wohl erst gegen Ende des Jahres sehen.

Neben Nvidia und Qualcomm gibt es natürlich noch weitere Hersteller. Broadcom wird zum Beispiel mit einem Dual-Core-Prozessor für günstige Smartphones auf den Markt kommen. Auch Samsung hat einen Dual-Core-Prozessor in der Entwicklung. Und auch Intel wird sich wohl weiterhin bemühen Fuß in diesem Bereich zu fassen. Im Gegensatz zum Desktop-Bereich gibt es also eine schöne Konkurrenzsituation.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben