Neuigkeiten

Samsung beginnt mit Massenproduktion von 128 GB eMMC-Speichern

128 GB emmc

Die meisten Nutzer geben sich heute mit 8 oder 16 GB Speicher in ihren Smartphones zufrieden. In Tablets sind es dann vielleicht noch ein paar GB mehr. Erhältlich sind aktuell Geräte mit maximal 64 GB internen Speicher. Auf dem Samsung Mobile Solutions Forum 2012 hat Samsung nun den Start der Massenproduktion von 128 GB eMMC Pro Speicher angekündigt. Er soll in mobilen Geräten der nächsten Generation zum Einsatz kommen.

Der Speicher bietet allerdings nicht nur mehr Platz, sondern ist mit der 20 Nanometer-Fertigungstechnik produziert und nutzt die GEDEC eMMC v4.5 Spezifikationen. So werden Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 140 bzw. 50 MB/s erreicht. Deutlich schneller als zum Beispiel aktuelle microSD-Karten.

Bereits im August war bekannt geworden, das Samsung entsprechende Speicher-Varianten mit 16, 32 und 64 GB produziert. Wir werden uns also nicht unbedingt auf ein Samsung Galaxy S4 mit 128 GB Speicheroption einstellen dürfen. [via Phandroid]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • roberto

    In dem Artikel haben sich zwei Fehler eingeschlichen:
    - Leise- und
    - 128 MB

  • http://www.androider.de/ Johannes “Jojo” Siemers

    Danke. Ist korrigiert.

Nach oben