Neuigkeiten

Samsung Galaxy Note 2 – 5 Millionen Mal ausgeliefert?

Samsung Galaxy Note 2 grauLaut einem Bericht von SammyHub soll das Samsung Galaxy Note 2 nun die Marke von 5 Millionen Geräten erreicht haben. Erst Anfang November hatte Samsung verkünden können 3 Millionen Note 2 abgesetzt zu haben. Für diese Marke hatte man nur 37 Tage ab Verkaufsstart gebraucht.

Für die 5-Millionen-Marke hatte man beim erstem Samsung Galaxy Note noch fünf Monate gebraucht. Diesmal waren es nur 2 Monate. Man dürfte hier auch von einer schnelleren Verfügbarkeit in den USA profitiert haben. Insgesamt erhofft man sich für den Nachfolger 20 Millionen Verkäufe. Vom erstem Galaxy Note gab es zuletzt im August offizielle Verkaufszahlen – damals erreichte man die Marke von 10 Millionen abgesetzten Geräten.

Ausgehend von 600 Euro zur Markteinführung fällt der Preis zwar stetig aber auch nur langsam. Amazon direkt nimmt aktuell für beide Farbversionen 532,82 Euro. Vodafone sowie die Telekom bieten mittlerweile außerdem eine LTE-Variante des Samsung Galaxy Note 2 an. Im freiem Handel wird es dieses Gerät wahrscheinlich nicht ohne Branding geben. Was vermutlich auch den Preisverfall für die LTE-Variante einbremsen dürfte.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben