Neuigkeiten

Samsung Galaxy S2 – 10 Prozent aller Südkoreaner setzen auf den Vorzeige-Androiden

Samsung Galaxy S2Das Samsung in seinem Heimatland Südkorea besonders erfolgreich ist, ist nun alles andere als verwunderlich. 5 Millionen verkaufte Samsung Galaxy S2 sind dann allerdings selbst hier eine ganze besondere Hausnummer. Immerhin hat Südkorea “nur” 48,9 Millionen Einwohner. Damit besitzen sogar etwas über 10 Prozent aller Südkoreaner ein Samsung Galaxy S2. Es ist auch dem Samsung Galaxy S2 zu verdanken, dass sich Samsung zuletzt zum größtem Smartphone-Hersteller der Welt aufschwingen konnte. Weltweit konnte das Samsung Galaxy S2 im Oktober 2011 die Marke von 10 Millionen verkauften Einheiten durchstoßen.

Das Samsung Galaxy S2 ist noch immer eines der Top-Smartphones und muss sich auch vor dem Samsung Galaxy Nexus sicherlich nicht verstecken. Und sobald das Samsung Galaxy S3 den Markt aufwirbelt, dürfte das Samsung Galaxy S2 mit aggressiveren Preisen weiter gute Stückzahlen verkaufen. [via Android Community]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben