Neuigkeiten

Samsung Galaxy S2 – Android 4.1 Jelly Bean-Update startet Anfang Februar

Samsung Galaxy S2Einige Besitzer des Samsung Galaxy S2 dürften bereits ungeduldig auf das Android 4.1 Jelly Bean-Update warten. Cnet Asia hat nun von einem Samsung-Sprecher erfahren, dass das Update Anfang Februar starten soll. Den Anfang wird demnach Singapur machen. Wie lange man dann für den weltweiten Rollout braucht, bleibt abzuwarten. Das kann relativ flott laufen oder sich auch mehrere Wochen hinziehen. Das hängt sicherlich auch davon ab, ob bei den ersten ausgerollten Updates Probleme auftreten, so dass man noch einmal nachbessern will bzw. muss.

Erst von 10 Tagen hatte Samsung auf koreanisch einige Informationen zum Update veröffentlicht. Demnach soll nach Durchführung des Updates der zur Verfügung stehende interne Speicher von 12 auf 11 GB sinken. Dieser Gigabyte soll für die Systempartition verwendet werdet. Durch das Update wird das ganze System neu partitioniert. Die eigenen Daten bleiben dabei jedoch erhalten. Entsprechend lange soll allerdings das Update dauern – berichtet wird von einer Stunde. Das Update soll außerdem nur über die Samsung Kies-Software verfügbar sein. Darüberhinaus zählte Samsung einige neue Funktionen auf. So sollen Smart Stay und Pop up Play üebr das Update auch auf das S2 kommen. Zwischenzeitlich hat Samsung diesen Beitrag allerdings wieder gelöscht. Über die Gründe kann man jetzt nur spekulieren. Vielleicht gibt es noch Änderungen oder man hat spät festgestellt, dass man doch noch einige Wochen länger bis zum Updatestart braucht.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben