Neuigkeiten

Samsung Galaxy S2 v2 mit TI OMAP 4430-Prozessor

Samsung Galaxy S2 v2Es gibt Entscheidungen die sind von außen wirklich schwer zu verstehen. Aktuell überraschend Samsung mit einem leicht verändertem Samsung Galaxy S2. Hier fügt man dem Namen ein “v2″ an um das veränderte Modell erkenntlich zu machen. Statt des Exynos 4210 Dual-Core-Prozessor setzt Samsung hier den OMAP 4430 Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments ein. In beiden Fällen wir jeweils mit 1,2 GHz pro Kern getaktet. Auch das Motorola Razr setzt auf den OMAP 4430. Das Samsung Galaxy Nexus hingegen verwendet bereits den Nachfolger TI OMAP 4460.

Warum sollte Samsung plötzlich den Prozessor wechseln? Meine beste Vermutung ist, dass man die Produktion des eigenen Exynos 4210 ganz einstellen möchte um die Kapazitäten für andere Prozessoren zu nutzen. Da kommt einem natürlich gleich das Samsung Galaxy S3 in den Sinn …

Cyberport listet das Samsung Galaxy S2 v2 bereits. Es ist in den Farben weiß bzw. schwarz zu haben und kann zum Preis von 479,90 Euro vorbestellt werden. Die weiße Version soll bereits innerhalb von 3 bis 10 Tagen lieferbar sein.

Aus Kundensicht ist der Preis natürlich noch zu hoch. Besser ist das Samsung Galaxy S2 v2 nicht und ein höherer Preis ist daher nicht gerechtfertigt. Amazon bietet das Samsung Galaxy S2 aktuell zum Preis von 434,- Euro an. [via Androidnext]

Über Team

Nach oben