Neuigkeiten

Samsung Galaxy S3 erhält jetzt auch in Deutschland Android 4.1.2 Jelly Bean

Samsung Galaxy S3 Android 4.1.2 JBSamsung hat nun auch in Deutschland damit begonnen das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean zu verteilen. Den Anfang durften Geräte mit Vodafone-Branding machen – aktuell ist es dann aber auch schon für die Geräte ohne Branding zu haben. Das 129 MB große Update wird OTA (over the air) verteilt. Wie immer werden die Geräte nach und nach für das Update freigeschaltet.

Es ist nur ein kleineres Android-Update – allerdings hat Samsung selber einige Neuerungen parat, denn mit dem Update bringt man die Premium Suite auch auf das Samsung Galaxy S3. So dürfen sich die Nutzer unter anderem über folgende neue Features freuen:

  • Page Buddy versucht anhand der Nutzeraktionen vorauszusehen, was der Nutzer als nächstes machen möchte. Stöpselt man zum Beispiel die Kopfhörer ein, wird der Musik-Player gestartet.
  • Das Contextual Menu ermöglicht es, die Anzeige einer App-Liste nach den meistgenutzten Apps zu sortieren.
  • Über Contextual Tag können aufgenommene Bilder direkt mit dem Wetter, Datum und Ort getaggt werden.
  • Multi Window ermöglicht das gleichzeitige Öffnen von zwei Fenstern.
  • Bei Aktivierung von Auto Share Shot Pairing using NFC können Bilder und Videos schnell zu anderen NFC und S-Beam-Geräten übertragen werden.
  • Reader Mode ermöglicht die einfache Anpassung der Textgröße einer Webseite. Sie lässt sich außerdem einfach teilen.
  • Mit dem Facebook Lock Ticker wird das neuste von Facebook auf dem Lockscreen angezeigt.
  • Mit Paper Artist kann man seine Bilder “cooler und hipper” machen.
  • Camera: Low Light Shot sorgt auch ohne Blitz für ein gutes Bild bei dunklen Lichtverhältnissen.
  • Camera: Best Face kombiniert die Gesichter aus mehreren Bilder zu einem Bild. Dazu markiert man die Gesichter und macht dann mit Best Face 5 Bilder in schneller Folge. Hieraus kann man dann zu jeder Person das beste Gesicht auswählen.
  • Easy Mode ist ein einfacher Modus für Smartphone-Einsteiger.
  • Sound Balance ermöglicht es, die Lautstärke von Kopfhörern links und rechts unterschiedlich einzustellen.
[via allaboutsamsung]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben