Neuigkeiten

Samsung Galaxy S4-Vorstellung Ende Februar 2013?

Nicht das Samsung Galaxy S4In den nächsten Monaten wird es sicherlich wieder viele Gerüchte um das nächste Highend-Smartphone von Samsung geben. Mit relativer Sicherheit darf man wohl davon ausgehen, dass dieses den Namen Samsung Galaxy S4 tragen wird.

In dem ganzem Gerüchtesumpf ist es gar nicht so einfach zu entscheiden, welche Nachrichten als brauchbar einzustufen sind. Mobilegeeks dürfte mit seiner Quelle über eine Vorstellung zum Mobile World Congress Ende Februar wohl gut informiert sein. Allerdings kann sich in noch verbleibenden drei Monaten Wartezeit sicherlich auch noch einmal schnell etwas ändern. Es bleibt zu hoffen, dass man mit der Vorstellung bis kurz vor dem Verkaufsstart wartet. Das hat man beim S3 doch eigentlich ganz gut gemacht. Laut Mobilegeeks soll der Verkauf allerdings erst Mitte des zweiten Quartals starten. So könnten zwischen Vorstellung und Verkaufsstart schnell über 2 Monate liegen. Wir werden sehen wie sich Samsung letztlich entscheidet.

Über die vermeintlichen technischen Daten des Samsung Galaxy S4 gab es ebenfalls bereits einige Gerüchte. Nichts was ich als extrem verlässlich einstufen würde, aber doch alles Dinge die mit einer sehr guten Wahrscheinlichkeit so eintreffen könnten. So wird ein 4,99 Zoll großes Full HD AMOLED-Display ins Spiel gebracht. Als Prozessor wird der Samsung-eigene Exynos 5450 ins Spiel gebracht. Ein Quad-Core-Prozessor der auf ARM Cortex-A15 basiert. Der “große Bruder” des im Nexus 10 verbauten Exynos 5250 Dual-Core-Prozessors. Für die rückwärtige Kamera werden außerdem wieder einmal 13 Megapixel ins Spiel gebracht.

Die technischen Daten liegen sicherlich im Bereich des gut möglichem. Um auf diese zu kommen, braucht es allerdings auch keiner Gerüchte. Man darf gespannt sein, ob Samsung auch mit dem S4 noch einmal einen drauf setzen kann. [via gsmarena]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben