Neuigkeiten

Samsung S Cloud auf dem Samsung Galaxy Note 2 gesichtet [IFA 2012]

Samsung S Cloud

Schon im Mai gab es Gerüchte um die Samsung S Cloud. Seitdem wurde es aber wieder ruhig. Aktuell kommen von der IFA neue Gerüchte. Bestboyz hat auf einem Samsung Galxy Note 2 gesichtet. Die Samsung S Cloud soll mit Android 4.1 Jelly Bean kommen. Die Samsung S Cloud soll im Oktober an den Start gehen.

Die S Cloud wird sich nicht auf Smartphones beschränken, sondern wird auch auf Tablets, SmartTVs und Computern verfügbar sein. Das Gerät auf der IFA greift auf Dropbox zur Datenspeicherung zurück. Bestboyz scheint nicht sicher zu sein, ob es bei Dropbox bleibt. Da es mit Samsung Galaxy Note 2 und Galaxy Camera 50 GB Dropbox-Speicher gibt, dürfte es aber bei Dropbox bleiben. Vorstellbar wäre vielleicht noch zusätzliche Alternativen anzubieten. Samsung selber wollte sich sich zu dem Dienst allerdings noch nicht ausführlich äußern.

Über Team

Nach oben