Neuigkeiten

Smartphonemarkt 2011: Samsung, LG und HTC mit starkem Wachstum

Nicht nur Android, sondern der gesamte Smartphonemarkt mit all seinen Herstellern ist hochspannend. Entsprechend spannend finde ich die folgende Grafik. Die Daten wurde von Digitimes zusammengestellt:

DigiTimes Smartphoneverkäufe 2011

Laut dieses Erwartungen legt Apple auch 2011 wieder deutlich zu und steigert die Verkaufszahlen um 81,9 Prozent auf 86,4 Millionen iPhones. Deutlich stärker können allerdings Samsung, LG und HTC wachsen. So wird Samsung nur noch knapp hinter Nokia liegen. Nokia muss als einziges Unternehmen einen Rückgang hinnehmen. Dieser fällt mit 25,8 Prozent auch sehr deutlich aus. Es bleibt abzuwarten ob man nun mit Windows Phone-Geräten die große Wende einleiten kann. Motorola zeigt wenig überraschend mit 49,6 Prozent ein im Vergleich zur Konkurrenz schwaches Wachstum auf. Sony Ericsson kann Motorola mit einem Wachstum über 69,6 Prozent auf 19,5 Millionen Smartphones fast einholen. Um ganz vorne mitzuspielen fehlt es Sony Ericsson wohl an einem Smartphone mit Dual-Core-Prozessor.

Daneben können auch die Hersteller aus der dritten Reihe wie zum Beispiel Huawei und ZTE ein stolzes Wachstum aufweisen.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben