Neuigkeiten

Snapdragon S4 MSM8960 Dual-Core-Prozessor überzeugt im Benchmark

Auf dem Mobile World Congress werden wir eine Reihe neuer Prozessoren stehen. Ein besonderes Augenmerk liegt hier für gewöhnlich auf den Quad-Core-Prozessoren. Qualcomm wird seinen ersten Quad-Core-Prozessor allerdings erst im viertem Quartal auf den Markt bringen. Ein Grund aus dem HTC nun Qualcomm untreu wird und im HTC One wohl den Nvidia Tegra 3 einsetzen wird. Trotz allem hat aber auch Qualcomm spannendes zu bieten. Mit dem 1,5 GHz Snapdragon S4 (MSM8960) bringt man einen neuen Dual-Core-Prozessor auf den Markt. In ersten Benchmarks zeigt er eine beeindruckende Performance:

Qualcomm Snapdragon S4 MDP MSM 8960 - Vellamo

Auch in den weiteren Benchmarktests schlägt der MSM8960 die bisherige Smartphone-Konkurrenz sehr deutlich. Ein entscheidender Vorteil des MSM8960 könnte außerdem die Fertigungstechnik sein. Hier arbeitet Qualcomm erstmals mit 28 nm. Kleinere Transistoren bedeuten einen niedrigeren Stromverbrauch. Mit Blick auf mein Samsung Galaxy Nexus dürfte die Masse für den Moment mit einem Dual-Core-Prozessor auch gut bedient sein. [via AnandTech]

Über Team

  • M

    Das ist doch ein Dualcore!

  • http://www.androider.de Team

    Em. Ja. Steht deshalb ja auch so im Artikel.

  • M

    “Mit Blick auf mein Samsung Galaxy Nexus dürfte die Masse für den Moment mit einem Dual-Core-Prozessor auch gut bedient sein. ”

    Naja, ist ja auch ein Dualcore…

  • http://www.androider.de Team

    Ah, dass war gemeint. Das sollte eigentlich subtil andeuten, dass man als 0815-Nutzer nicht mehr Performance braucht …

  • Pingback: YotaPhone: E-Ink erobert das Smartphone | BASIC thinking

Nach oben