Neuigkeiten

Sony äußert sich erneut zu Android Jelly Bean-Updateplänen – Start erst im Februar 2013

Sony Xperia P und USony äußert sich wieder einmal zu den Android 4.1 Updateplänen. Die Updates für Sony Xperia T, Xperia TX und Xperia V verlaufen wie geplant und sollen im Februar und März starten. Ende März sollen die Updates für Xperia P, Xperia J und Xperia Go starten. In den darauf folgenden Wochen sind dann Xperia S, Xperia SL, Xperia Ion und Xperia acro S folgen.

Kein Jelly Bean-Update soll es hingegen für Xperia U, Xperia miro, Xperia tipo sowie Xperia sola geben. Diese Geräte bleiben bei Android 4.0 Ice Cream Sandwich stehen.

Samsung und Sony haben bereits damit begonnen Geräte mit Jelly Bean auszustatten. Insofern ist die Update-Geschwindigkeit von Sony schon enttäuschend. Das Ausbleiben von Jelly Bean für die unterklassigen 2012er-Geräte musste man wohl erwarten. [via Sony Mobile Blog]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben